Ich biete:

2D- und 3D-Animation.
Motion Design für Web und Anwendungen.
Compositing.
Filmschnitt.
Sound- und Musikproduktion (Studio vrhanden).

bodenlos - durch die Luft und unter Wasser
Die Sonderausstellung des Karlsruher Naturkundemuseums befasste sich im Sommer/Herbst 2013 mit den Fortbewegungsarten schwimmender und fliegender Tiere. Ich besiegte mehrere große Agenturen in einem Pitch und durfte für das Landesmuseum zwei Beiträge zur Ausstellung beisteuern. Hierzu prduzierte ich einen TV-Spot, der sowohl auf diversen städtischen Info-Terminals lief, als auch die Ausstellung im Internet bewarb. Nach Wunsch der kuratierenden Biologen modellierte und animierte ich dazu 3D-Tiere, welche sich als lebensecht wirkende Silhouetten zusammen mit – vom Bewegungsprinzip zu ihnen passenden – Maschinen durch eine Strömungspartikelwolke bewegten. Musik und Schnitt sind ebenfalls von mir erstellt. Mehr unter www.bodenlos2013.de.
CreatureAnimation
Prallel dazu fertigte ich eine 3D-Rekonstruktion des Flugsauriers “Quetzalcoatlus”, der in der Ausstellung auch als riesiges, lebensechtes Plastik-Modell zu sehen ist. In enger Zusammenarbeit mit dem Paläontologen Prof. Dr. Eberhard Frey entwickelte und animierte ich ein 3D-Modell. Der gerenderte Film ist fester Bestandteil der Dauerausstellung des Museums.
Cartoon-Trailer
Er ist klein, er ist niedlich und völlig allein im Ozean: Trailer für "Jellyfish - Tentactle Debacle". Ein lustiges Game für Windows 8-Tablets.